Umzug ins Studentenwohnheim

  • Umzug ins Studentenwohnheim

    Umzug ins Studentenwohnheim

    Ein Umzug ins Studentenwohnheim ist für viele junge Leute der erste, große Schritt in Richtung Erwachsenwerden und Selbstständigkeit: Ein Studium in einer neuen Stadt und der damit verbundene Umzug ins Studentenwohnheim bringt den Auszug aus dem Elternhaus und oftmals gleichzeitig die erste eigene Wohnung mit sich. Das macht den Umzug ins Studentenwohnheim nochmals aufregender als ein Wohnortwechsel oder der Beginn eines neuen Lebensanschnittes ohnehin schon ist – unsere Checkliste macht es da um einiges leichter und entspannter.

    Umzug als Student oder Studentin: Was habe ich zu beachten?

    Der Umzug als Student oder Studentin bedeutete in vielen Fällen der Einzug in das jeweilige Studentenwohnheim. Dies ist oft die günstigste Variante und nicht alle Studierenden können auf die finanzielle Unterstützung ihrer Familie zählen oder haben direkt mit dem Start des Studiums einen gewinnbringenden Nebenjob, um sich das nötige Kleingeld selbst zu verdienen. Beachten Sie dabei jedoch, dass es neben Ihnen vielen anderen Studienanfägerinnen und -anfängern genauso geht und bemühen sich daher rechtzeitig um ein Zimmer in einem Studentenwohnheim. Wenden Sie sich dafür am besten an das Studentenwerk Ihrer Uni oder Hochschule.

    Das weitere Vorgehen beim Umzug ins Studentenwohnheim ist abhängig davon, ob Sie ein möbliertes und unmöbliertes Zimmer beziehen. Unmöblierte Zimmer sind in der Regel günstiger, allerdings werden hier mitunter Kosten fällig, falls Sie neue Möbel für die Erstausstattung benötigen. Messen Sie das Zimmer zu diesem Zweck vorher aus – dies ist auch wichtig, um zu prüfen, ob Sie möglicherweise Möbel von zu Hause mitbringen können. Dabei ist es völlig in Ordnung, sich am Anfang auf das nötigste Inventar zu beschränken, das aus einem Bett, einem Schrank oder einer Kommode, einem Schreibtisch, einem Stuhl sowie bei Bedarf einer Couch oder einem Sessel und Regalen besteht. Viel mehr Platz werden Sie vermutlich ohnehin nicht zur Verfügung haben.

    Um die Ausstattung für Küche und Bad brauchen Sie meistens keine Gedanken zu machen, denn diese in bei einem Umzug im Studentenwohnheim bereits vorhanden – das gilt für Geräte wie Waschmaschine und Herd ebenso wie für das notwendige Geschirr. Wir empfehlen Ihnen allerdings, in einen kleinen, eigenen Kühlschrank zu investieren der in Ihrem Zimmer Platz findet sowie in einen Wasserkocher und wenn Sie mögen in eine Mikrowelle.

    Dinge, die Sie auch bei einem Umzug in ein möbliertes Studentenwohnheim-Zimmer in jedem Fall benötigen sind Bettwäsche, Handtücher, Klopapier, Küchenrolle, Taschentücher, einen Wäschekorb und Waschmittel, Waschzeug und Hygienemittel sowie gegebenenfalls einen Kulturbeutel und verschiedene Utensilien zum Putzen wie Staubsauger, Besen, Kehrblech, Eimer und Wischmop. Darüber hinaus brauchen Sie natürlich Kleider, Ihre technischen Gerätschaften inklusive Kabel und Verlängerungsschnüre, Lehrbücher, Schreibzeug und persönliche Dinge, um sich wohnlich einzurichten. Das können zum Beispiel Bücher, Dekorationselemente, Pflanzen und Bilder sein.

    Umzug ins Studentenwohnheim – entspannt ankommen

    Den Umzug ins Studentenwohnheim können Sie im Allgemeinen ganz einfach selbst bewältigen, wenn Sie ein paar tatkräftige Umzugshelfer in Ihrem Verwandten- und Bekanntenkreis zusammentrommeln, denn ein Umzug ist für Studenten und Studentinnen mit relativ geringem Aufwand verbunden, wenn sie in ein Wohnheim ziehen. Schließlich benötigen sich nicht viele Möbel und kaum große, elektrische Geräte. Achten Sie jedoch auch bei einem Umzug ins Studentenwohnheim darauf, das wenige Hab und Gut sicher zu verpacken und in hochwertige Verpackungsmaterialien wie Umzugskartons und Kleiderkartons zu investieren. Für diesen Bedarf ist eine professionelle Umzugsfirma Ihre erste Anlaufstelle: Im Rahmen des individuellen Umzug-Services stellt Ihnen Umzüge Mansholt gerne das nötige Equipment zur Verfügung. Außerdem unterstützt Sie unser Team gerne beim Transport sowie bei der Ladungssicherung Ihres Umzugsguts, wenn Ihnen ein dafür geeignetes Fahrzeug fehlt. Melden Sie sich bei uns und wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot, das ganz auf Ihren Umzug ins Studentenwohnheim zugeschnitten ist!

    Das könnte Sie auch interessieren:

     

Schnell-Anfrage
+49 42 22 - 7 05 28
info@umzug-mansholt.de